Antifaschistische Stadtrundgänge „Widerstand in Nürnberg – Straßennamen für Nürnberg“

21. Juli 2018

, ,

Update:

Der nächste Rundgang findet statt am Sa, 22.09.2018,  17 Uhr im Rahmen der Nürnberger Stadtverführungen

Anmeldung erforderlich über die Homepage der Stadtverführungen


Stadtrundgänge zum Widerstand

Danke für das rege Interesse an unseren Rundgängen! Wir haben diese hier auf Youtube dokumentiert

Eindrücke des Rundgangs vom 22.10.2017 :Antifaschistischer Stadtrundgang vom 22.10.17


22.10.2015 + 31.10.2017: Stadtrundgang durch den Nürnberger Widerstand

Anlässlich  unserer Ausstellung Was konnten sie tun? bieten wir auch zwei Stadtrundgänge an. Stationen sind u.A. das heutige Polizeipräsidium, Kartäusergasse, Karl-Bröger-Haus, Nelson-Mandela-Platz, Holzgartenschule, Aufsessplatz, Wiesenstraße, Platz der Opfer des Faschismus.

Nähere Infos in unserer Ausschreibung

Geplante Dauer 2 1/2  Stunden

Start: Jeweils 14:30 Uhr ab Jakobsplatz

Ein Anmeldung ist unbedingt erforderlich: online oder telefonisch: Tel. 09 11 – 48 78 92

 

 

 

 

Vorab-Infos zu Nürnberger WiderstandskämpferInnen: