So, 19.03.2017, 10:30 Uhr: Wir feiern Geburtstag – feiern Sie mit!

21. Februar 2017

, ,

vvn-logoAm Montag, den 03. März 1947 wurde die VVN Nürnberg gegründet – was für turbulente, entbehrungsreiche, aber auch hoffnungsfrohe Zeiten! So, 19.03.2017, 10:30 Uhr: Wir feiern Geburtstag – feiern Sie mit! weiterlesen »

06.03.2017 Bayern: Mir san mir! – Mehr Staatsdiener unter „Reichsbürger“-Verdacht

9. März 2017

München. – Immer mehr bayerische Staatsbeamte stehen unter Verdacht, mit der rechten „Reichsbürger«“-Bewegung zu sympathisieren. 06.03.2017 Bayern: Mir san mir! – Mehr Staatsdiener unter „Reichsbürger“-Verdacht weiterlesen »

10.03.2016, 16 Uhr: Mahnwache #FreeDeniz – Freiheit für Deniz Yücel und alle Journalisten und politischen Gefangenen in der Türkei!.

8. März 2017

,

#FreeDeniz

Angesichts der angespannten Lage in der Türkei, lädt die DIDF (und Unterstützer) ein zu einer Mahnwache am Freitag, den 10.03.2017 um 16.00 Uhr – #FreeDeniz – Freiheit für Deniz Yücel und alle Journalisten und politischen Gefangenen in der Türkei!

10.03.2016, 16 Uhr: Mahnwache #FreeDeniz – Freiheit für Deniz Yücel und alle Journalisten und politischen Gefangenen in der Türkei!. weiterlesen »

04.04.2017, 19:30 Uhr: Mitgliederversammlung VVN Nürnberg

27. Februar 2017

vvn-logo

Wir laden ein zu einer Mitgliederversammlung der VVN-BdA Nürnberg am Dienstag, 4.April

19.30 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof.

**** Näheres in Kürze ****

3.500 Angriffe auf Flüchtlinge in 2016 – HIIK spricht von “gewalttätiger Krise” in Deutschland

27. Februar 2017

,

Pro Tag zehn Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte: Diese furchtbare Bilanz der Hetze von AfD, Pegida und CSU und ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Partei Die Linke. 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge in 2016 – HIIK spricht von “gewalttätiger Krise” in Deutschland weiterlesen »

Spenden erwünscht!

30. Januar 2017

, ,

Die richtige Antwort auf den feigen Anschlag auf den PKW unseres Sprechers Georg Neubauer lautet: Solidarität!

Spenden erwünscht! weiterlesen »

Solidarität mit den Opfern rechter Gewalt

30. Januar 2017

,

SOLILESUNG

NORMAL IST NUR BENZIN – LACHEN GEGEN RECHTS

SATIRE UND WELTMUSIK ZUGUNSTEN BETROFFENER VON NEONAZI-ANSCHLÄGEN

Leonhard F. Seidl und Dieter Weberpals laden ein:

Gleich mehrfach wurden Antifaschist*innen von Neonazis Ende letzten Jahres angegriffen. So wurden die Scheiben des Nürnberger Büros der LINKEN eingeworfen und das Auto des VVN-BdA Sprechers Georg Neubauer zerstört. Wir werden das nicht hinnehmen, sondern mit einem schallenden Lachen beantworten. Psychedelische Köstlichkeiten, brutale Realität und grotesken Humor wird der mehrfach ausgezeichnete Autor _LEONHARD F. SEIDL_ den Zuhörer*innen kredenzen. _EDDA B. & DIETER WEBERPALS _würzen mit Weltmusik und mehr … Kommt und lacht mit uns, bis den Neonazis und Rassist*innen der Himmel auf den Kopf fällt!

Eintritt frei. Spenden erbeten, um die Kosten der Neonazi-Anschläge zu decken.

Freitag, 3. Februar. Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13, 90489 Nürnberg, 19 Uhr

27.01.2017: Holocaust Gedenktag

18. Januar 2017

,

Kundgebung-27-01-2015-Befreiung-Auschwitz-Nuernberg-02Wir laden auch dieses Jahr 2017 wieder ein zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am Freitag, 27.1.2017, 17.00 – 18.00 Uhr, am Platz der Opfer des Faschismus (Straßenbahn Linie 9, Bus Linie 36) 27.01.2017: Holocaust Gedenktag weiterlesen »

17.01.2017: KEIN Verbot der NPD – geht’s noch?!

17. Januar 2017

,

nonpdDas Bundesverfassungsgericht hält die NPD also für zu unbedeutend, um sie zu verbieten: Welch historisch katastrophale Einschätzung!

Ohne historisch unzulässige Parallelen zu bemühen sei daran erinnert, dass auch die NSDAP 1928 bei lediglich 2,8% dümpelte und bereits 1930 bei der nächsten Reichstagswahl mit 18,3% zu groß war um ein Verbot politisch durchsetzen zu können. 17.01.2017: KEIN Verbot der NPD – geht’s noch?! weiterlesen »

03.03.1947: 70 Jahre Gründung der VVN Nürnberg – ein Grund zum Feiern

6. Januar 2017

vvn-logo

Die Nürnberger Nachrichten vom Mittwoch, 05.03.1947 berichten:

“Nachdem am 26. Januar die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes in München gegründet worden war, fand am Montag Abend im Hubertussaal nun auch die Gründung des Nürnberger Bezirksvereins der VVN statt. Ein Vertreter des vorläufigen Landesvorstandes, berichtete kurz über die Ziele der Vereinigung: Soziale Fürsorge, Wiedergutmachung und Mitarbeit der der politisch, rasisch und religiöse Verfolgten am ,aßgeblichen Stellen des öffentlichen und politischen Lebens. Die Versammlung wählte 12 Delegierte für den ersten Landeskongreß, der am 23. März in München stattfinden wird.”

Wir werden dieses Jubiläum würdig begehen.

Ältere Nachrichten ·