Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden, Freunden und Mitstreiter*innen Gesundheit und ein gutes und friedliches Jahr 2022

2. Januar 2022

Rückblick

Auch im Jahr 2021 konnten wir in Nürnberg viele unserer geplanten Aktivitäten aufgrund von Corona-Beschränkungen nicht wie vorgesehen durchführen.

Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden, Freunden und Mitstreiter*innen Gesundheit und ein gutes und friedliches Jahr 2022 weiterlesen »

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

12. November 2021

Mit ca 30 Personen gedachten wir auch in diesem Jahr der Mahnung des 09. November 1938 am Platz der damals zerstörten Hauptsynagoge Adas Jisroel (Essenweinstraße)

Die ganze Verlogenheit der Nazis dokumentiert der Ausschnitt des „Fränkischen Kurier“ vom 11. Novenber 1938:

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 weiterlesen »

Hohe Auszeichnung für unseren Kameraden Ernst Grube!

31. Oktober 2021

In diesem Jahr verlieh die Stiftung „Münchner Bürgerpreis für Demokratie – gegen Vergessen“ auch einen Ehrenpreis. Dieser geht an den Shoah-Überlebenden Ernst Grube für sein unermüdliches, jahrzehntelanges Engagement für die Erinnerungskultur. 

Hohe Auszeichnung für unseren Kameraden Ernst Grube! weiterlesen »

10 Jahre Selbstenttarung des NSU – kein Schlussstrich!

26. Oktober 2021

3 Veranstaltungen aus Anlass des 10.Jahrestags der Aufdeckung der NSU-Morde

Theaterprojekt, Diskussionsveranstaltung, Kundgebung …

10 Jahre Selbstenttarung des NSU – kein Schlussstrich! weiterlesen »

Zum rechten Sturm auf die CGIL

19. Oktober 2021

Nein zu Faschismus und Gewalt: Unter dieser Losung sind in Rom eine Woche nach dem Angriff auf die Zentrale der Gewerkschaft CGIL am Sonnabend Zehntausende auf die Straße gegangen. 

Zum rechten Sturm auf die CGIL weiterlesen »

03.12.21 – Zu den Nürnberger Ärzteprozessen

19. Oktober 2021

Der Tod war ein Meister aus Deutschland75 Jahre Nürnberger Ärzteprozess und

Nürnberger Kodex – Menschenversuche, Patientenmorde und Zwangssterilisierungen im Nationalsozialismus.

Termin: Freitag, 03.12.2021 von 18 – 21 Uhr

03.12.21 – Zu den Nürnberger Ärzteprozessen weiterlesen »

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

19. Oktober 2021

Die VVN/BdA Nürnberg lädt zu einer Gedenkveranstaltung zum 83. Jahrestag der Reichspogromnacht ein. Bitte vormerken

Antisemitismus im Dritten Reich

7. September 2021

Geschichte und Ursachen Wie gehen wir damit heute um??

Wir laden ein zu einer  Informations-Veranstaltung mit Ulrich Schneider, Bundessprecher der VVN-BdA.

Termin:  Mittwoch 29.September, 18.00 Uhr

Ort: Nachbarschaftshaus Gostenhof.

Antisemitismus im Dritten Reich weiterlesen »

01.07.2021: Neueröffnung des Platzes der Opfer der Faschismus Nürnberg!

1. Juli 2021

Mit Mitteln von SÖR hatte unsere langjährige Intervention endlich einen ersten wichtigen Erfolg: Aus der Hundewiese wurde ein würdiger Ort. Besonderer Dank dafür geht an das Engagement von Herrn Bürgermeister Christian Vogel und die Umsetzung durch SÖR. heute wurde im kleinen Kreis der Platz eröffnet:
Alle Fotos: © Dietmar Fischer

Die Eröffnungsrede unseres Kameraden Georg Neubauer:

Die Nürnberger Nachrichten berichten: https://www.nordbayern.de/1.11186799

80 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunuion

6. Juni 2021

Am 22. Juni jährt sich der Überfall der deutschen Wehrmacht und ihrer Verbündeten auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Mit ihm begann ein Eroberungs- und Vernichtungskrieg schrecklichen Ausmaßes und mit Millionen von Toten.  Aus diesem Anlass erinnern wir an die Opfer des Krieges und alle Kämpfer:innen für die Befreiung!

Die VVN-Bundesvereinigung verwahrt sich gegen damit einhergehender Geschichtsverfälschung.

In Nürnberg planen wir folgende Veranstaltungen in Kooperation mit Anderen:

80 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunuion weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten